ZEUS 165

Auswahl zurücksetzen

Traglast bis 1250 kg (2750 lb)

Wie jedes LHD S.p.A. Lastaufnahmemittel wurde auch dieses Produkt vom Team der LHD S.p.A. Engineering geplant und der Zusammenbau von LHD Alar Manufacturing durchgeführt.

Klassische doppeltiefe Teleskopgabel für Europaletten. Es handelt sich um eine einmotorige Gabel; der Platzbedarf für das Ausfahren des Teleskops bleibt konstant. Obwohl die neuere Version mit zwei Motoren angetrieben wird, wird die einmotorige Ausführung immer noch in relativ kleinen Anlagen oder bei der Umrüstung älterer Anlagen eingesetzt.

Die Antriebe bei dieser Baureihe können sowohl als Zahnstangengetriebe oder als Kettenantrieb ausgeführt werden.

Alle Teleskopgabeln der LHD Gruppe werden vor der Auslieferung strengen Betriebs- und Qualitätsprüfungen unterzogen.

 

Beschreibung

Belastung 1000 Kg

  • Standardlänge: 800 mm – 1750 mm
  • Belastung: 1250kg
  • Erweiterung: 1175 mm -2800 mm
  • Einfacher Tiefenquerschnitt:  W x H= 175 x 165 mm
  • Geschwindigkeit: 30 [m/min]
  • Akzeleration: 0,5 [m/s2]

 

Zusätzliche Information

BELASTUNG (KG)

1000, 1200, 900

GESTELLLÄNGE (MM)

1200, 1250, 1300, 1350, 1400, 1450, 1500

LÄNGE DES OBERSCHLITTENS (MM)

1200, 1240

VERFAHRWEG (MM)

2500, 2600, 2750, 2800, 2850, 2950, 3000

MAXIMALE DURCHBIEGUNG UNTER LAST (MM)

51, 56, 58, 59

Das Modell Zeus 165 kann mit der folgenden Kombination geliefert werden:

  • Exzenter-Hubeinheit
  • Teleskopgabeln mit der variablen Achse (mit nur einer oder mit beiden Teleskopgabeln)
  • LHD-Übertragung
  • Palleten
  • Automatische Lagersysteme (AS/RS)
  • AGV / RGV / LGV
  • Transferstation
  • Kombiniert für Langerzeugnisse (Stabstahl)
  • Cantilever
  • Kühllagerung (bis zu -30º Sonderbehandlung und Materialien)